Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Blog

« Zurück

09.02.2012 | Medien

Wikipedia-Artikel ideologisch gefärbt

Studie: 40 Prozent der Politeinträge nicht neutral

Forscher zweier US-amerikanischer Universitäten haben herausgefunden, was Kritiker der Wikipedia schon lange wussten: Ein großer Teil der im sog. „Online-Lexikon“ veröffentlichten Artikel zu politischen Themen ist nicht objektiv, sondern hat ideologische Schlagseite. In 40 Prozent der insgesamt 70.000 untersuchten Einträge der englischsprachigen Wikipedia stellten die Wissenschaftler tendenziöse Darstellungen fest. Besonders in älteren Artikeln lässt die Neutralität zu wünschen übrig, während neuere Beiträge ausgewogener sind, so ein weiteres Ergebnis der Untersuchung.

http://www.pressetext.com/news/20120208012

Für die Wikimedia Foundation, Betreiber der Wikipedia, ist Studie überaus peinlich. Denn die in San Francisco ansässige Organisation stellt Wikipedia in puncto Zuverlässigkeit gerne in eine Reihe mit angesehenen Lexika wie Brockhaus und Enzyclopedia Britannica. Diese Seifenblase ist nun geplatzt. Eilig versichert Wikimedia-Deutschland-Sprecherin Catrin Schoneville, dass die Ergebnisse der Untersuchung zur englischen Wikipedia nicht auf die deutschsprachige Version übertragbar seien. Stimmt, Frau Schoneville, bei der deutschen Wikipedia ist es um die politische Neutralität noch sehr viel schlechter bestellt als beim US-Original. Die hiesige Wikipedia ist nämlich längst fest in der Hand linker Autoren und Administratoren, die Artikel nach ihrem ideologischen Gusto manipulieren, im Zweifel auch gegen die hehren Richtlinien und Grundprinzipien der selbsternannten Enzyklopädie.

Wie das in der Praxis aussieht, kann man am Beispiel des Wikipedia-Eintrags zu BÜRGER IN WUT studieren. Mit welchen Tricks und zweifelhaften Quellen bei Wikipedia versucht wird, BIW in die rechte Ecke zu stellen, kann man hier, hier und hier nachlesen.



 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!